Von Süssigkeiten, Pfand-Tellern und Gutscheinen!

Ein paar Pralinen aus dem Hause Bernsteinzimmer sind mit umgezogen!

Ab Februar gibt es einen Verkauf im Backshop Mohr. Ich beabsichtige auch weiter eine Zusammenarbeit mit der Wuppertaler Manufaktur.

Auch das RECIRCLE-System soll weiterhin bestehen. Das bedeutet, dass Ihr
Suppen und Bowls im Pfandteller erhaltet und EURE Schüsseln weiterhin austauschen und zurück am mich (uns) verkaufen könnt.

ALLE erstandenen Gutscheine können ab Februar 2021 eingelöst werden.
Ganz gleich, ob in Form eines  Essensangebot oder für einen Kochkurs.

Frohes, neues Jahr!

Ihr Lieben, ich begrüße Euch im neuen Zeitalter 2021.

2020 war schon für uns ein sehr spannendes Jahr.
Mit Freude habe ich erfahren, dass die pflanzliche, bewusste Küche immer mehr an Zuspruch gewann. Dank dem corona-konformen Abholtisch habe ich so viele neue Gäste kennen gelernt und dazu gewonnen.

ICH DANKE EUCH FÜR DIESE SCHÖNE ZEIT!

Aus meiner Sicht, ist der Wandel nicht mehr aufzuhalten.
ALLES WIRD GUT!

Bald vollbracht!

Der Auszug ist fast vollbracht!

GASTRO hilft GASTRO!

Heute, am Dienstag, 22.12.20, sind die Möbel der delicantina auf den Dachboden des ECO Inn umgezogen.

„Ein herzliches Dankeschön an Brigitte Zawodny und Team!“

Ein großer Reisekoffer mit Kochutensilien und Visitenkarten der DELI haben eine Herberge in der Küferstraße, beim Backshop Mohr, auf einem Matratzengelage gefunden.

„Ein Hoch auf Samira!“

 

Umzugshelfer gesucht!

Wir fangen an schon mal an zu verpacken – leider keine Weihnachtsgeschenke, sondern unser Interieur in Umzugskartons.
 
Wir brauchen jedoch auch noch Zeitungspapier und Umzugskartons!
 
Vielleicht gibt hat jemand in der Nachbarschaft welche im Keller stehen, die sie/er los werden möchte?
 
Wer Lust und Zeit hat, kann am Wochenende gerne vorbei schauen und etwas mithelfen!
 
Für alle fleißigen HelferInnen haben wir eine Menge Arbeits-Tshirts,
den „Umzugshelfer“ auf Lager! (Damen- sowie Herren/ Größen).
Danke, an Steff fürs Foto, damals/LOVE, great time! (#Frankundsteff).

Drei wundervolle Jahre, delicantina in der Heugasse …

Drei wundervolle Jahre des delicantina-Mittagstisches neigen sich nun dem Ende zu. Ab dem 30.12.20 wird der Spirit der bewußten Küche aus diesen Räumen ausziehen.

Die delicantina wird jedoch nicht verschwinden!

Zusammen mit der Initiative ZuZuLe „Zusammen Zukunft Leben“ sind wir auf der Suche nach einem Ort, an dem ein Begegnungszentrum für Alle Esslinger entstehen soll.

Ein neuer, besserer Ort, an dem sich Menschen unter einander zu allen gesellschaftlichen Themen austauschen und
gemeinsame Aktionen und Projekte planen und durchführen können.

Der „bewußt“ gesunde Mittagstisch soll für Leib und Wohl sorgen, damit sich nachhaltige Projekte kraftvoll durchsetzen können und Ideen zur Realität werden.

Daher werden ab sofort Lösungen gesucht, Unterstellmöglichkeiten an dem alle Einrichtungsgegenstände des Gastraums und der Küche vorübergehend oder, mit ganz viel Glück, sofort diesem Ort und der Gemeinnützigkeit zur Verfügung gestellt werden können.

In einer  Übergangsphase wird es ein „take Away“ Verkauf ganz in der Nähe vom alten Standort geben.  Auf längerer Sicht ist ein ganz neuer Standort in Planung.

Ich wünsche mir, dass ich mich von den vielen Anrufen, Ideenfindern und Hilfe nicht mehr retten kann, sprich mein mobil Phone nicht mehr still steht:
01577 266 244 7

Dezember 2020, es weihnachtet trotz alle dem!

Die delicantina ist ein Ort, an dem bewußt –
für Euch leckere, pflanzliche Speisen entstehen.

Im Dezember gibt es mittags ein wärmendes Suppenangebot.
An den Wochenenden viele „Weihnachtsklassiker“, wie z. b. Schupfnudeln mit Sauerkraut, Currywurstscheiben, Burger und Pommes u.v.m.

Unsere Arbeit lebt von der „Gemeinsamkeit“.

Mit Hilfe vieler netter Menschen kann die delicantina an einigen
Abenden mit AKTIONEN für weihnachtliche Stimmung sorgen:
• Adventsbasar mit Gebäck, gebrannten Mandeln, Duftölen, Postkarten …
• Wichtel-Tausch- und Geschenkmarkt (bringt einfach etwas mit, was jemand anders eher gebrauchen könnte – wenn Ihr möchtet, verpackt es nachhaltig, sonst machen wir es hier).

Hilfe ist jederzeit willkommen!

Inh. Gabriela Letzing, mobil 01577 266 244 7,
Telefon Festnetz: 0711 504 5995 6 (bitte zur Zeit lieber mobil anrufen!)

Aventsbasar: 1.12. bis 21.12.2020

Als sich im März die Schultüren für unsere Kinder schlossen, haben sich für uns ALLE die großen Tore für die Schule des Lebens weit geöffnet.

Als sich am 1.3.2018 zum ersten Mal die Türe der delicantina öffnete, begann für mich ein wichtiger Lernprozess:

Mit Leidenschaft bin ich in die Welt der Gastronomie getaucht, überzeugt davon mit der veganen Küche die Welt zu verändern und somit auch das Tierleid zu beenden.

Ich habe viel Herzblut in Essenskonzepte und ihre Umsetzung gesteckt, musste aber auch über viele Erfahrungen erkennen, dass die „brotharten“ Bedingungen der Gastronomie „mein Leiden“ erschaffte.

Ich stand kurz vor meinem BURN OUT – bis Corona kam.

Zum Glück erkannte ich schnell, dass Corona für mich eher doch „Schutz“ bedeuten sollte …

Mit konnte nichts Besseres passieren, als abends nicht mehr öffnen zu dürfen, und die delicantina zum Mittag-Abholtisch um kreieren zu dürfen.

Endlich konnte ich mich entschleunigen und morgens wieder mit Muße und Freude in die Heugasse gehen.

Bleibt in der Mitte und betrachtet alles mit Liebe und Verstand.

Gabriela

Delicantina eine Solidaritätsgemeinschaft

Liebe Gäste und alle anderen Interessenten,

wir möchten aus der Delicantina eine Solidaritätsgemeinschaft machen, die sich durch ihre Mitglieder und ihre regelmäßigen Aktivitäten trägt.

Wir möchten die Delicantina zu einem Ort machen, an dem Veranstaltungen, Workshops & Austausch in jeglichem Sinne stattfinden kann.

Wenn du zum Beispiel ein kleines Business planst und nur ab und zu Räume mit Öffentlichkeit brauchst um deine Kunden anzusprechen, finden wir gemeinsam eine Lösung. Dein Business sollte jedoch weit greifend zum Thema Wandel, Wendepunkt, Transformation und gesunder Ernährung mit Lebensmitteln aus der Region, im Einklang stehen.

Wir sind gespannt auf deine Ideen und Vorschläge!
Da gibt es bestimmt noch viel, viel mehr.

Lasst uns kreativ sein!

Bitte teile uns auch mit, wie du dir eine Teilhabe an der Delicantina vorstellen kannst. Wir freuen uns und sind gespannt auf eure Ideen!

Ela, Jens & Stephie

Frühstücks-Brunch

Veganes, spätes Frühstücks-Buffet mit (wechselndem, saisonalen) Angebot wie:

Frischen Brötchen und Brot mit veganen Aufstrichen, Marmeladen, Nuss- oder Mandelcreme, herzhaftem veganem Rührtofu, Karottenlachs,  Salate, Müsli, Joghurt, Keese, Pfannkuchen, Falafel, Humus, Levervurstbrote mit Zwiebelringen und Essiggürkchen, Kartoffelauflauf, geschmorter Wirsing, warme Suppe und noch viel mehr Überraschungen.

Sonntag, 26.1.20, Von 11 bis 12:30 und 13 b is 14:30 Uhr
19,90 EUR pro Person inklusive Wasser, heiße Getränke extra

Nur mit Reservierung, die Tische müssen nach 1,5 Std. wieder freigegeben werden, da wir in zwei Phasen die Reservierungen entgegen nehmen.

Pralinen, Schokolade

Ganz frisch eingetroffen:
Pralinen, Schokolade, Nuss-Nougat-Creme-Aufstrich und Adventskalender von der Wuppertaler Manufaktur „Bernsteinzimmer“

Dank an Solveig und Oliver mit Team!